zurück

Tag der Ausbildung in der Altmühl-Jura Region

Ankündigung: Tag der Ausbildung

Aufgrund des Strukturwandels rücken Schwierigkeiten bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen zunehmend ins Blickfeld der Unternehmen unserer Region und stellen diese vor neue Herausforderungen. Um diesem Trend entgegenzuwirken findet, initiiert durch das Regionalmanagement Altmühl-Jura und unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle, am 23.November 2017 der „Tag der Ausbildung“ statt.

Das Projekt dient, in Ergänzung zu den jährlich stattfindenden „Jobmessen“ und Berufsinformationstagen, der Information derjenigen Schüler, denen die Wahl für einen Ausbildungsplatz noch bevorsteht.  So sollen die Schüler aus den Vorabgangsklassen der weiterführenden Schulen der Region Altmühl-Jura die Möglichkeit erhalten, sich einen realitätsnahen Einblick in Unternehmen und ihre jeweiligen Arbeitsfelder zu verschaffen.

Aus diesen Gründen sind die Schüler/-Innen der Altmühl-Jura Gemeinden am 23.November 2017 dazu eingeladen, von ca. 9.00 – 16.00 Uhr verschiedene Betriebe der Region mit ihren Ausbildungs- und Arbeitsmöglichkeiten kennen zu lernen. Die Jugendlichen können sich dazu nach ihrem Berufsinteresse einen Bereich auswählen und besuchen jeweils zwei bis drei Firmen aus diesem Tätigkeitsfeld. Für den Transport zwischen den Betrieben werden Busrouten in verschiedenen Themenfeldern (unter anderem: kaufmännisch, handwerklich, Gesundheit, Soziales, Öffentlicher Dienst, Kreativwirtschaft etc.) angeboten.

Über interessierte Unternehmen würden wir uns sehr freuen. Sollten Sie vorab weitere Informationen wünschen, stehen wir Ihnen gerne sowohl per E-Mail unter peter@altmuehl-jura.de als auch per Telefon unter: 08461/606355-0 zur Verfügung. 

tag-der-ausbildung.jpg

Login

Registrieren  |  Passwort vergessen?