Altmannstein | Beilngries | Berching | Breitenbrunn | Denkendorf | Dietfurt
Greding | Kinding | Kipfenberg | Mindelstetten | Titting | Walting

Im Herzen des Naturpark Altmühltal.

Ergebnisse der Sitzungen des LEADER-Lenkungsausschusses im Juli und August

01. September 2022

Ende Juli kam der Lenkungsausschuss in Hagenhill (Markt Altmannstein) zusammen, um über die Projekte „Prälatengarten Kloster Plankstetten“, „Die Kraft des Wassers Altmannstein“ (Teilprojekt Wassererlebnis Altmühltal) sowie die beiden Pumptrack-Anlagen in Beilngries („Altmühl-Track“) und Denkendorf („Limes-Pumptrack“) zu beschließen. Während die drei letztgenannten Teilprojekte im Rahmen von Kooperationen mit anderen LAGs jeweils die beantragte Fördersumme erhielten, wurde dem Projektantrag aus Plankstetten nur mit knapper Mehrheit die auf 200.000 Euro beschränkte Fördersumme zugesprochen.

In einer weiteren kurzfristig anberaumten Online-Sitzung in der ersten Augusthälfte wurden zusätzlich die noch beschlussreifen Projekte „Biodiversitätspfad Titting“ (Brauerei Gutmann), „Limeswachtturm Kipfenberg“ (Tourismusverein Kipfenberg) und „Limes-Erlebnis-Weg Altmannstein - Grobplanung“ (Markt Altmannstein) beschlossen. Allerdings ist nicht sicher, ob diese drei Projekte noch Fördermittel aus der laufenden LEADER-Periode 2014-2022 erhalten werden, da nach Mitteilung des Landwirtschaftsministeriums die zur Verfügung stehenden Finanzmittel schon vor der Sitzung vollständig ausgeschöpft waren. Den bayerischen LAG-Managements wurde diese Information allerdings erst im Nachhinein mitgeteilt.

Ab sofort nimmt das LAG-Management neue Projektideen nun für die nächste Förderphase ab 2023 an.