zurück

Teilhabe und Integration

logo_integration.png

Teilhabe bedeutet das eigene Leben gestalten sowie eigene Entscheidungen treffen und mitbestimmen können. Der Begriff umschreibt einen Anspruch, der für alle Menschen gilt. Für ärmere Menschen, diejenigen die aufgrund einer Behinderung auf den ersten Blick nur bedingt mitwirken können oder geflüchtete Menschen, die sich in unserer Region ein neues Leben aufbauen. Dabei spielt bei letztgenannten der Aspekt der Integration der unter anderem die Bereiche Sprache, Bildung, Ausbildung, Wohnungs- wie auch Arbeitsmarkt umfasst, eine wesentliche Rolle.

Teilhabe

Landkreis Eichstätt

Landkreis Neumarkt i.d.OPf.

Landkreis Roth

Integration