zurück

Wanderweg

Wasserbüffelweg (Nr. 6)

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist die Kehre der Premerzhofener Straße, die mit einem kurzen Fußweg vom Marktplatz aus erreichbar ist. Auf dem Paradiesweg gehen wir am Ortsrand entlang nach Norden bis zur Straße, darauf ein Stück links bergan und dann wieder rechts ins Mühltal. Wir überqueren die Talaue und treffen auf die Gemeindestraße, der wir nach rechts folgen. Am Waldrand geht es dann links bis nach Gimpertshausen. Wir durchqueren den Ort Richtung Erbmühle und wenden uns am Ortsausgang nach rechts auf einen Flurweg. Am Waldrand kommen wir links abwärts zur Erbmühle. Dort auf der Straße Richtung Staadorf und nach 200m schräg links aufwärts durch den Wald und über die Jura-Hochflächen nach Dürn. Durch den Ort gelangen wir auf einen Forstweg, den wir später dann nach links Richtung Breitenbrunn verlassen und zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Kurz-Info

Gesamtlänge: 15 km

GPS-Downloads

OVL - Datei  (Top50 / Top10)GPX - DateiGoogle EARTH

Ausgangspunkt und Parkmöglichkeit

Sehenswürdigkeiten

Trockenrasenhänge, Wasserbüffelaufzucht, Dachsfelsen