Altmannstein | Beilngries | Berching | Breitenbrunn | Denkendorf | Dietfurt
Greding | Kinding | Kipfenberg | Mindelstetten | Titting | Walting

Im Herzen des Naturpark Altmühltal.

Zu Gast im Denkmal - Museum im Hollerhaus

Als typisches Wohnstallhaus in Jurabauweise mit Legschieferdach ist das Museumsgebäude selbst ein sehenswertes Ausstellungsstück.

Öffnungszeiten: geschlossen, öffnet am 1. April

1. April bis 2. April
Samstag und Sonntag: 14:00 bis 17:00 Uhr

9. April bis 10. April
Sonntag, feiertags: 14:00 bis 17:00 Uhr

15. April bis 30. April
Samstag und Sonntag: 14:00 bis 17:00 Uhr

1. Mai bis 15. Oktober
Mittwoch, Freitag bis Sonntag, feiertags: 14:00 bis 17:00 Uhr

- Gruppen bzw. Führungen jederzeit nach Vereinbarung -
Nähere Informationen erhalten Sie in der Touristinformation unter Tel. 08464/6400-19

Das ehemalige Stallgebäude wurde seit Beginn des 20. Jahrhunderts als Wohnstallhaus genutzt. Auf dem Rundgang im Inneren erfährt man viel über die Geschichte der Menschen im Dietfurter Raum und die Entstehung des Altmühltals – und kommt dabei der traditionellen Architekturform der Gegend näher.

Museum Hollerhaus