Altmannstein | Beilngries | Berching | Breitenbrunn | Denkendorf | Dietfurt
Greding | Kinding | Kipfenberg | Mindelstetten | Titting | Walting

Im Herzen des Naturpark Altmühltal.

Maibockfest im Kloster Plankstetten

Verlängertes Festwochenende rund um das süffige Starkbier

Datum: 04.05.24

01.05.24, 05.05.24

Zeit: 11:00 bis 19:00 Uhr

11:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag: 10:15 Uhr Gottesdienst in der Kirche

Auch für Kinder bis 12 Jahre geeignet

Maibockfest in Plankstetten

Berching 

Am 01. Mai und vom 04. bis 05. Mai dreht sich im Kloster Plankstetten zum 20ten Mal alles um das dunkle und süffige Kloster-Starkbier. Zünftige Blasmusik, kulinarische Bio-Klosterschmankerl, Ochs vom Grill und ein buntes Programm für die ganze Familie – an den drei Tagen wird fröhlich gefeiert.

Am Mittwoch, den 01. Mai eröffnet Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg OSB das Maibockfest mit dem Anstich des ersten 50-Liter-Fasses, welches traditionell als Freibier ausgeschenkt wird.

Um 19.00 Uhr findet das Schafkopfturnier statt. In der Startgebühr von 14,00 € ist eine deftige Brotzeit inbegriffen. Es gibt genussvolle Sachpreise und Klostergutscheine zu gewinnen.

Während der drei Tage, lädt bei bayerischer Blasmusik, der große Biergarten im barocken Klosterinnenhof zum Verweilen und Genießen kulinarischer Klosterschmankerl ein. Die ökologisch wirtschaftenden Klosterbetriebe bieten Grillspezialitäten und vegetarische Gerichte an. Zusätzlich wird an allen drei Tagen jeweils ein Ochse vom eigenen Klostergut Staudenhof am Spieß gegrillt. Dazu schmeckt der frisch vom Fass gezapfte Kloster-Maibock besonders gut. Kaffee und Kuchen sowie das leckere Maibock-Speiseeis, gebrannte Mandeln und Baumstriezel runden das kulinarische Angebot ab. Alle Speisen und Getränke sind natürlich wie gewohnt in bester Bioqualität.

Neue Familienbereich auf dem Kirchplatz

Für alle jungen und junggebliebenen Besucher gibt es dieses Jahr einen neuen Familienbereich auf dem Kirchplatz. Von Tretbulldogs, Maipfeiferl schnitzen und Hüpfburg bis hin zum bunten Bastelprogramm rund um das Thema Frühling, ist für alle was geboten.

Führungen an allen drei Tagen

An allen drei Tagen finden Führungen durch die Klosterkirche und Krypta, Klostergärtnerei und durch das Klostergut in Staudenhof statt. Geistlich stärken, können sich Gäste und Besucher beim stillen Verweilen in der Abteikirche oder auch bei der Teilnahme am Chorgebet der Mönche (Mittagshore 12.00 Uhr, Vesper 18.00 Uhr). Am Sonntag, den 05. Mai, laden die Mönche zum Gottesdienst um 10.15 Uhr in der Klosterkirche ein. 

Verkauf Bio-Jungpflanzen 

Hier dürfen sich Gartenfreunde auf ein großes und vielfältiges Angebot an Jungpflanzen aus unserer Klostergärtnerei freuen. Mit den Gemüse- und Salatsetzlingen kann sich jeder ein Stück Klosterqualität nach Hause holen.

Zur Anreise aus der Großgemeinde Beilngries und vom Bahnhof Kinding, steht Ihnen der VGI-Flexibus zur Verfügung. ( www.invg.de/vgi-flexi_beilngries)  Für Besucher aus Neumarkt i.d.Opf. gibt es die Buslinie 515 (www.vgn.de).

Aktuelle Infos unter www.kloster-plankstetten.de

Info: 08462 206203 Hier geht es direkt zur Web... Programmflyer Maibockfest 2023 in Kalender exportieren

Eintrittspreise

Eintritt frei