zurück

Wanderweg

Rund uma dum Breitenbrunn

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Parkplatz unterhalb der St.-Sebastianskirche. Wir gehen zur Hauptstraße, die wir mit Vorsicht überqueren. Wir wandern auf einem steilen, schmalen Pfad hinauf zur Burganlage Breitenegg. Danach geht es ein kurzes Stück abwärts. Wir überqueren die Kemnather Straße und wandern auf dem Pfad an der Biegeleite weiter in den Wald. Wir umrunden den Ort und gehen weiter Richtung Dürn. Wenn wir den Wald verlassen, biegen wir scharf links in einen Feldweg ein. Kurz darauf gehen wir recht und überqueren die Wissinger Laber. Über die Hauptstraße kommen wir auf einen Flurweg Richtung Breitenbrunn zum Ziegelhüttenweg. Wir wandern am Waldrand entlang, nehmen geradeaus den Paradiesweg und kommen zur Kehre der Premerzhofener Straße, der wir steil bergan folgen. Auf halber Höhe biegen wir links auf den Waldweg zum Sportzplatz ein. Der Weg führt uns über die Breitenbrunner Laber, am Naturbad und dem Campingplatz vorbei Richtung Dietfurt. Nach der Kläranlage überqueren wir die Hauptstraße, halten uns links und gehen nach 100 m rechts im Wald bergan und dann links an der Hangkante oben entlang bis zur Gemeindestraße. Diese überqueren wir etwas nach rechts versetzt. Der weitere Tourverlauf zurück zum Ausgangspunkt führt uns zu herrlichen Aussichtspunkten.

dsc00199.jpgblick-v-biegelleite-mai-4.jpg

Kurz-Info

Gesamtlänge: 8 km

Gehzeit ca.: 2 Stunden

GPS-Downloads

OVL - Datei  (Top50 / Top10)GPX - DateiGoogle EARTH

Ausgansmöglichkeit und Parkmöglichkeit