Altmannstein | Beilngries | Berching | Breitenbrunn | Denkendorf | Dietfurt
Greding | Kinding | Kipfenberg | Mindelstetten | Titting | Walting

Im Herzen des Naturpark Altmühltal.

DIALOG Fachkräftesicherung

Im Zuge der in der vorangegangenen Förderperiode stattgefundenen Netzwerkveranstaltungen „Standortentwicklung“ ist es gelungen, einen relativ großen Kreis von Unternehmern untereinander zu vernetzen. Damit das Netzwerk weiterhin Bestand hat und gestärkt wird und gleichzeitig dem für die Region so bedeutenden Thema Fachkräftesicherung Rechnung getragen wird, ist die Maßnahme „DIALOG Fachkräftesicherung & Fachkräftemarketing“ unter dem Motto Talente sind das neue Gold geplant. Im Rahmen dieser werden verschiedenste Aspekte zum Thema Fachkräftesicherung und Fachkräftemarketing in Form von Fachveranstaltungen mit anschließendem Austausch aufgegriffen. 

Als Veranstaltungsort diente jeweils ein ausgewähltes Unternehmen innerhalb der Region, um das gegenseitige Kennenlernen und Vernetzen der Unternehmer/innen untereinander zu fördern. Weiterführendes Ziel ist, dass die Unternehmen der Region in einem institutionalisierten Netzwerk eigenverantwortlich Veranstaltungen zur Fachkräftesicherung nach dem Vorbild der Initiative „Chance Industrie Rheintal“ organisieren. Hierzu ist gegen Ende der Förderperiode 2021 ein Workshop mit den Unternehmern geplant, um den ersten Baustein zu legen.

Digitaler DIALOG Fachkräftesicherung 2021

logo-dialogfachkraefte-unternehmensnachfolge.jpg

Unternehmensnachfolge ist ein bedeutender Faktor für die Fachkräftesicherung in unserer Region. Dabei ist es wichtig sich frühzeitig mit dem Thema zu beschäftigen. Denn Unternehmensnachfolge ist ein Prozess, in dem es um Recht, Finanzen, Strategien und vor allem um Menschen geht. Die richtige Vorgehensweise entscheidet dabei über den Erfolg. Die Experten geben Ihnen Tipps wie das gehen kann.

Unternehmensnachfolge aus rechtlicher Sicht 

16.06.2021   10:00 - 11:00 Uhr    Referent: Dr. Ingmar Wolf (Notar)

Präsentation: Unternehmensnachfolge aus rechtlicher Sicht

Unternehmensnachfolge aus emotionaler Sicht

22.06.2021   10:00 - 11:00 Uhr    Referentin: Ursula Cerny (Coachin)

Präsentation: Unternehmensnachfolge aus emotionaler Sicht

Unternehmensnachfolge aus steuerlicher Sicht

23.06.2021   10:00 - 11:00 Uhr    Referent: Dipl. Kaufm. Joachim Fürst (Steuerberater/Fachberater für Unternehmensnachfolge DStV e.V.)

Präsentation: Unternehmensnachfolge aus steuerlicher Sicht

Pressestimmen

16.06.2021 - Donaukurier - Ein heikles Thema für Unternehmer 24.06.2021 - Donaukurier - Tipps für Betriebsübergabe

Digitaler DIALOG Fachkräftesicherung 2020

logo-digitaler-dialog.jpg

Azubi-Recruiting in Zeiten von Corona

03.12.2020   10:00 - 11:30 Uhr    Referentin: Felicia Ullrich (Geschäftsführerin U-Form-Verlag, Recruiting Expertin)

Unsicherheiten beim Einstellen von Auszubildenden haben derzeit viele Unternehmer/innen. Doch auch unter den aktuell erschwerten Bedingungen ist es ratsam bereits heute die Fachkräfte von morgen zu rekrutieren. Die Expertin gab im Rahmen ihres Vortrags zahlreiche praxisnahe Tipps wie Unternehmen potenzielle Auszubildende für sich gewinnen können. 

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Über 30 Teilnehmer/innen waren bei unserer ersten digitalen Veranstaltung dabei!

Einige Angebote und Wissenswertes rund um Azubi-Recruiting des U-Form-Verlags finden Sie über die Links auf der rechten Seite.

Digitale Transformation

10.12.2020   10:00 - 10:45 Uhr    Referentin: Dr. Kim Linsenmayer (Trainerin und Coach für Fach- und Führungskräfte in Themen der digitalen Transformation, externe Dozentin an der DHBW Bad Mergentheim im Studiengang „Digital Business Management“)

Digitale Transformation – wie kann ich meine Mitarbeiter und Kollegen dafür begeistern?

Sie wollen Ihr Unternehmen digital ausrichten? Sie sind vielleicht sogar schon mittendrin? Sie machen die Erfahrung, dass einige Mitarbeiter und Kollegen laut „hurra“ rufen während die anderen sich am liebsten hinter ihrem Schreibtisch verkriechen und abwarten möchten, bis auch dieser „Trend“ vorbei ist?

Die digitale Transformation stellt viele Unternehmen vor die Herausforderung, dass Mitarbeiter und Kollegen auf sehr unterschiedliche Arten darauf reagieren und unterschiedliche Bedürfnisse haben um auch mit ihrer Arbeit die unternehmerische Digitalisierung zu unterstützen. Dieser Vortrag gab Einblicke in zentrale Erfolgsfaktoren auf der Reise der digitalen Transformation.

Präsentation: Digitale Transformation

Pressestimmen

15.12.2020 - Donaukurier- In schwierigen Zeiten Lehrlinge finden

DIALOG Fachkräftesicherung 2019

logo_dialog-fachkraeftesicherung-1.jpg

Berufliche Weiterbildung von Arbeitnehmern

13.05.2019   17:00 - 19:00 Uhr    Wo: CTK GmbH, Greding

Das Regionalmanagement von Altmühl-Jura veranstaltete am 13. Mai 2019 zusammen mit der Wirtschaftsförderung Eichstätt und der Unternehmerfabrik Landkreis Roth den DIALOG Fachkräftesicherung: Berufliche Weiterbildung von Arbeitnehmern. 

Einführend in das Thema referierte Herr Jochen Raschke, Leiter des Fachbereichs Weiterbildung und der IHK Akademie Mittelfranken (IHK Nürnberg für Mittelfranken) zum Thema "Zur regionalen Weiterbildung und deren Entwicklung". Zwei seiner Kolleginnen Frau Elke Neumann (Weiterbildungsinitiatorin) sowie Frau Yvanne Wetsch (Bildungsmanagerin) gaben zudem zwei kurze Inputs.  

Darauf Aufbauend wurden durch Frau MBA Susanne Scharf, operative Leitung School of Business und Technology der Hochschule Ansbach die beiden berufsbegleitenden Studiengänge "Angewandte Kunststofftechnik" und "Strategisches Management" vorgestellt.

Zum Abschluss präsentierte Herr Roland Wolfrum, Geschäftsführer der CTK GmbH in seinem Vortrag "Weiterbildungsstrategie der CTK GmbH - ein Beispiel aus der Praxis", welchen Weg die CTK GmbH in Sachen Weiterbildung der Mitarbeiter verfolgt.

Im Anschluss daran tauschten sich die Teilnehmer/innen im Rahmen aus und vertieften die Thematik mit den Referenten. 

Präsentation: IHK Nürnberg für Mittelfranken

Präsentation: Studienzentrum Weißenburg

Präsentation: CTK GmbH